Wetzlar, 10. Juli 2021 – Mit zwei Bestzeiten auf den Unterdistanzen hat 400-Meter-Spezialistin Corinna Schwab (LAC Erdgas Chemnitz) ihre starke Form knapp drei Wochen vor den Olympischen Spielen in Tokio unter Beweis gestellt. Die 22-Jährige setzte sich beim „Fast Arms, Fast Legs“ Meeting am Samstag in Wetzlar zunächst über 100 Meter in 11,40 Sekunden durch, um danach die 200 Meter in 22,69 Sekunden ungefährdet für sich zu entscheiden.

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.